Üben üben und Korrepetition

Das Üben üben

Üben ist die Basis zum Musizieren und muss geübt werden. Wir üben oft stundenlang ohne Sinn und Verstand und machen nur kleine Fortschritte.

Oder aber es ist ein unangenehmes Übel, was dazu gehört und nicht gerne gemacht, oft vermieden wird.
Ich möchte hier gerne hilfreich tätig werden und Sie unterstützen und auch das richtige Üben schon im Unterricht einfliessen lassen. Dazu dient wieder das Stichwort „Zeit nehmen“.
Aber oft können wir mit den richtigen Strategien und Ideen unsere Übungen optimieren.
Damit das ab und an mal begleitend passieren kann, biete ich nach Absprache Schülern an, in meiner Musikschule zu üben. Hierbei bin ich nicht die ganze Zeit direkt anwesend, aber immer wieder präsent für Fragen oder Hilfestellungen.
Diese oft sehr intensiven und auch ein stückweit erzwungenen Übezeiten bringen Schüler sehr voran und damit auch wieder Motivation in das private – oft einsame – üben.

Wie das ganze logistisch zu lösen sein kann, klären wir am besten im persönlichen Gespräch.

Korrepetition

Sie spielen ein Melodieinstrument oder Singen und sind auf der Suche nach professioneller Begleitung? Egal ob begleitend zum Unterricht beim eigenen Fachlehrer oder einfach nur für den eigenen Genuss! Fragen Sie einfach nach, wenn Sie keine Lust mehr haben, alleine „die Wand anzuspielen“. Manchmal macht das einfach zu zweit mehr Spass.